Produktkategorie
Kontaktiere uns

Shenzhen Sino-k Energie Electronics Co., Ltd.

Hinzugefügt: 4/F, Bldg2, Veteran Ind.City,Gongle Community, Xixiang Street, Baoan District, Shenzhen, China

Kontaktieren Sie uns: Feger Chow

Tel:+ 86-755-23341807

Das Fax:+ 86-755-23204076

Mob:+86 181 2371 8189

Skype:Feger_Chow

E-Mail:Info@sino-k.cn



Service-hotline
+86-755-2334 1804

Ausstellung

Startseite > AusstellungInhalt

Frequenzumrichter für Automotive Market Size wird schnell in naher Zukunft Eskalieren

Frequenzumrichter oder Frequenz ist ein elektronisches oder elektromechanisches Gerät, das Wechselstrom von einer Frequenz in Wechselstrom einer anderen Frequenz umwandelt. Die Frequenzumwandlung kann sich auf verschiedene Prozesse beziehen, die die Frequenz von physikalischen Phänomenen beeinflussen, beispielsweise ist Frequenzumrichter ein Frequenzumsetzer.

Die Nachfrage nach Frequenzumrichtern wird in Zukunft aufgrund der Automatisierung der Automobilindustrie steigen. Die laufenden Forschungen und Tests an autonomen Fahrzeugen erfordern auch Frequenzumrichter, was zu einer steigenden Nachfrage führt. Hybridfahrzeuge sind mit Frequenzumrichtern ausgestattet, um die Übertragung von Wechselstrom zu steuern.

Frequenzumrichter können nach Typ, Bauteilvariation, Anzahl der Phasen, Endverbraucher, Fahrzeugtyp und Region kategorisiert werden.

Je nach Typ können Frequenzumrichter als statische Frequenzumrichter und Drehfrequenzumrichter kategorisiert werden. Der statische Frequenzumsetzer ist eine Vorrichtung, die die Frequenz des Eingangssignals entsprechend dem eingegebenen Sollwert ändert und aus festen Schaltvorrichtungen besteht, die entsprechend dem Eingangssteuersignal arbeiten. Statische Frequenzumrichter haben geringere Installationskosten und benötigen weniger Platz. Rotationsfrequenzwandler wurden für die Umwandlung von Wechselstrom in Gleichstrom vor dem Aufkommen von Festkörper-Leistungsgleichrichtung und -invertierung verwendet. Drehstromrichter wurden in den 1960er Jahren durch die Halbleitergleichrichter überflüssig gemacht.

Frequenzumrichter bestehen aus Gleichrichter, DC-Bus und Inverter. Gleichrichter und Wechselrichter sind in allen Frequenzumrichtern vorhanden, während der Zwischenkreis nur in hochwertigen Gleichrichtern vorhanden ist. Der DC-Bus-Wandler trägt nicht direkt zum Betrieb mit variabler Frequenz bei.

In Bezug auf die Anzahl der Phasen können Frequenzumrichter als Einphasen-Frequenzumrichter und Dreiphasen-Frequenzumrichter kategorisiert werden. Bei einem einphasigen Frequenzumsetzer hat die Energieübertragung die Form einer einzelnen Phase und wird im Allgemeinen in Haushaltsgeräten wie Kühlschränken, Waschmaschinen und Haartrocknern verwendet. In Dreiphasen-Frequenzumrichtern hat die Energieübertragung die Form von drei Phasen und jede Phase kann eine einphasige Schaltung mit einem neutralen Punkt bilden, um elektrische Energie für Benutzer bereitzustellen. Dreiphasen-Frequenzumrichter sind billiger als die Einphasen-Frequenzumrichter.

Auf der Basis von Endnutzern kann der Frequenzumrichter an verschiedenen Orten in Kraftfahrzeugen verwendet werden, beispielsweise zum Laden der Batterie des Fahrzeugs und zum Betätigen der Fahrzeugkomponenten. Um die Batterie des Fahrzeugs zu laden, wird ein bidirektionaler Gleichspannungswandler verwendet. Um die Fahrzeugkomponenten für ihre Bewegung zu befähigen, wird ein unidirektionaler Gleichstromfrequenzwandler verwendet.

Auf der Grundlage des Fahrzeugtyps kann der Frequenzumrichter als Personenkraftwagen und Nutzfahrzeuge kategorisiert werden. Personenkraftwagen werden ferner als Hecktüren, Limousinen und Nutzfahrzeuge klassifiziert. Nutzfahrzeuge können ferner als leichte Nutzfahrzeuge und schwere Nutzfahrzeuge eingestuft werden.

Auf der Grundlage der Geographie kann der Markt für Frequenzumrichter-Automobile in Asien-Pazifik, Nordamerika, Lateinamerika, Europa und Naher Osten und Afrika unterteilt werden. Aufgrund der zunehmenden Entwicklungen in der Automobilindustrie wird der Markt für Frequenzumrichter in Asien-Pazifik voraussichtlich deutlich wachsen. Derzeit dominiert Europa den globalen Frequenzumrichtermarkt aufgrund umfangreicher Investitionen in Ländern wie Deutschland, Frankreich und Großbritannien in den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Verteidigung, Fertigung, Energieinfrastruktur und Marine / Offshore. Der zweitgrößte Markt der Welt ist Nordamerika.


SINO-K Hauptprodukte umfassen den wasserdichten DC-DC Boost-Buck-Konverter, Hochfrequenz-Schaltnetzteil, DC-AC-Wechselrichter, On / Off-Netz-Wechselrichter und öffentliche Gesundheit Serie Produkte, weit verbreitet in Automobilen, Schiffen, Telekommunikation, Solarsystem, Militär und Raumfahrt, medizinische und andere industrielle Ausrüstungen.