Produktkategorie
Kontaktiere uns

Shenzhen Sino-k Energie Electronics Co., Ltd.

Hinzugefügt: 4/F, Bldg2, Veteran Ind.City,Gongle Community, Xixiang Street, Baoan District, Shenzhen, China

Kontaktieren Sie uns: Feger Chow

Tel:+ 86-755-23341807

Das Fax:+ 86-755-23204076

Mob:+86 181 2371 8189

Skype:Feger_Chow

E-Mail:Info@sino-k.cn



Service-hotline
+86-755-2334 1804

Ausstellung

Startseite > AusstellungInhalt

Netzgebundene, netzferne und hybride Solarsysteme

Off-Grid-Solarsysteme

Eine netzunabhängige Solaranlage (netzunabhängig, standalone) ist die offensichtliche Alternative zu einer netzgebundenen Solaranlage. Für Hausbesitzer, die Zugang zum Stromnetz haben, kommen netzferne Solaranlagen in der Regel nicht in Frage. Hier ist warum:

Um den Zugang zu Elektrizität jederzeit sicherzustellen, benötigen netzunabhängige Solarsysteme Batteriespeicher und einen Backup-Generator (wenn Sie vom Stromnetz aus arbeiten). Darüber hinaus muss eine Batteriebank in der Regel nach 10 Jahren ausgetauscht werden. Batterien sind kompliziert, teuer und verringern die Gesamtsystemeffizienz.

blob.png

 

Vorteile von Off-Grid-Solarsystemen

1. Kein Zugriff auf das öffentliche Stromnetz

Inselnetz-Solarsysteme können billiger sein als Verlängerungsleitungen in bestimmten abgelegenen Gebieten.

Wenn Sie mehr als 100 Meter vom Gitter entfernt sind Die Kosten für Freileitungen betragen zwischen 174.000 USD pro Meile (für den ländlichen Bau) und 11.000.000 USD pro Meile (für den Städtebau). [2]

 

2. Werden Sie energieautark

Vom Stromnetz zu leben und sich selbst zu versorgen fühlt sich gut an. Für manche Menschen ist dieses Gefühl mehr wert als nur Geld zu sparen. Energieautarkie ist auch eine Form der Sicherheit. Stromausfälle im öffentlichen Stromnetz haben keine Auswirkungen auf netzferne Solarsysteme.

Auf der anderen Seite können Batterien nur eine bestimmte Menge an Energie speichern, und in bewölkten Zeiten ist die Verbindung mit dem Stromnetz tatsächlich dort, wo die Sicherheit ist. Sie sollten einen Sicherungsgenerator installieren, der auf diese Situationen vorbereitet ist.

 

Ausrüstung für Off-Grid-Solarsysteme

Typische netzunabhängige Solarsysteme erfordern folgende zusätzliche Komponenten:

  • Solarladeregler

  • Batterie Bank

  • DC Disconnect (zusätzlich)

  • Offline-Wechselrichter

  • Sicherungsgenerator (optional)

 

Solarladeregler

Solarladeregler werden auch als Laderegler oder nur Batterieregler bezeichnet. Der letzte Begriff ist wahrscheinlich der beste, um zu beschreiben, was dieses Gerät wirklich macht: Solar-Batterieladegeräte begrenzen die Stromrate, die an die Batteriebank geliefert wird, und schützen die Batterien vor Überladung.

Gute Laderegler sind entscheidend, um die Batterien gesund zu halten, wodurch die Lebensdauer einer Batteriebank maximiert wird. Wenn Sie einen batteriebetriebenen Wechselrichter haben, besteht die Möglichkeit, dass der Laderegler integriert ist.

 

Batterie Bank

Ohne eine Batteriebank (oder einen Generator) wird es bei Sonnenuntergang ausgeleuchtet. Eine Batteriebank ist im Wesentlichen eine Gruppe von Batterien, die miteinander verdrahtet sind.

 

DC Trennschalter

Für alle Solarsysteme sind AC- und DC-Sicherheitsabschaltungen erforderlich. Bei Inselnetz-Solaranlagen ist ein zusätzlicher DC-Trennschalter zwischen der Batteriebank und dem Inselnetz-Wechselrichter installiert. Es wird verwendet, um den zwischen diesen Komponenten fließenden Strom abzuschalten. Dies ist wichtig für Wartung, Fehlersuche und Schutz vor elektrischen Bränden.

 

Offline-Wechselrichter

Sie brauchen keinen Wechselrichter, wenn Sie nur Solarzellen für Ihr Boot, Ihr Reisemobil oder etwas anderes, das mit Gleichstrom betrieben wird, aufstellen. Für alle anderen Elektrogeräte benötigen Sie einen Wechselrichter zur Umwandlung von Gleichstrom in Wechselstrom.

Inselnetz-Wechselrichter müssen im Gegensatz zu Netzwechselrichtern nicht mit der Nutzsignalwelle übereinstimmen. Von den Solarmodulen fließt elektrischer Strom durch den Solarladeregler und die Bankbatterie-Bank, bevor sie schließlich durch den Insel-Wechselrichter in Wechselstrom umgewandelt wird.

 

Sicherungsgenerator

Es braucht viel Geld und große Batterien, um sich für mehrere aufeinanderfolgende Tage vorzubereiten, ohne dass die Sonne scheint (oder Zugang zum Stromnetz). Hier kommen Backup-Generatoren ins Spiel.

In den meisten Fällen ist die Installation eines Backup-Generators, der mit Diesel betrieben wird, eine bessere Wahl als die Investition in eine überdimensionierte Batteriebank, die nur selten ihr volles Potenzial ausschöpft. Generatoren können mit Propan, Petroleum, Benzin und vielen anderen Kraftstoffarten betrieben werden.

Backup-Generatoren geben normalerweise Wechselstrom aus, der zum direkten Gebrauch durch den Wechselrichter gesendet werden kann, oder er kann in Gleichstrom zur Batteriespeicherung umgewandelt werden.


SINO-K Hauptprodukte umfassen den wasserdichten DC-DC-Boost-Buck-Konverter, Hochfrequenz-Schaltnetzteil, DC-AC-Wechselrichter, On / Off-Netz-Wechselrichter und öffentliche Gesundheit Serienprodukte, weit verbreitet in Automobilen, Schiffen, Telekommunikation, Solarsystem, Militär und Raumfahrt, medizinische und andere industrielle Ausrüstungen.